01.11.2017 - Gedenken zu Allerheiligen

Am 1. November wird alljährlich traditionell am Waldfriedhof Kaltenleutgeben an die Verstorbenen gedacht und ein Kranz im Namen der freiwilligen Feuerwehr Kaltenleutgeben zu Gedenken der Verstorbenen Kameraden niedergelegt. Die freiwillige Feuerwehr Kaltenleutgeben war mit 20 Mitgliedern vertreten.

Zuletzt geändert am: 01.11.2017 um 16:48

Zurück


Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte
rund um unsere Feuerwehr, über aktuelle Berichte,
Einsätze und vieles mehr.

Klicken Sie sich einfach durch unsere Seite!

Aktuelles