10.07.2017 - Unwettereinsätze

Am heutigen Nachmittag um 16:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaltenleutgeben zu etlichen Unwettereinsätzen wie Abdichten einiger Dächern aufgrund von Hagelschäden, es fielen teilweise golfballgroße Hagelkörner vom Himmel, und Auspumparbeiten mehrerer Keller alarmiert. Es wurden rund 10 Einsätze abgearbeitet. Nach der Rückkehr ins Feuerwehrhaus sollten die Geräte versorgen werden. Leider musste die Mannschaft feststellen, dass auch das Feuerwehrhaus wiedereinmal von einen Wassereintritt nicht verschont blieb. Auch dieser Einsatz nahm einige Zeit in Anspruch. 

Danach konnten die Geräte gereinigt und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Erst nachdem die Kameraden zum Wohle der Bevölkerung alle Einsätze erledigt hatten, konnten sie sich selbst ihren privaten Schäden widmen.

Zuletzt geändert am: 11.07.2017 um 18:56

Zurück


Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte
rund um unsere Feuerwehr, über aktuelle Berichte,
Einsätze und vieles mehr.

Klicken Sie sich einfach durch unsere Seite!

Aktuelles