14.03. 2015 - Wissenstest in Kaltenleutgeben

Kaltenleutgebener Feuerwehrjugend bewies hervorragendes Wissen.

Am Samstag, den 14. März 2015 fand der Wissenstest und das Wissenstestspiel des Bezirk Mödling im Feuerwehrhaus Kaltenleutgeben statt.
Bei dieser Prüfung müssen die Jugendlichen je nach Alters- und Ausbildungsstand umfassende Kenntnisse über das Feuerwehrwesen nachweisen. Je nachdem, ob der Wissenstest in der Kategorie Bronze, Silber oder in der höchsten Disziplin Gold oder Doppelgold abgelegt wird, haben die Fragen und Aufgaben steigende Schwierigkeitsgrade.
Für die jüngsten Feuerwehrleute im Alter von 10 bis 12 Jahren geht es noch nicht so heiß zur Sache, sie beweisen ihre Kenntnisse bei einem sogenannten Wissenstestspiel.

Folgende Jugendfeuerwehrkameraden erhielten:

JFM Birkhoven Laura: Wissenstest Gold
JFM Heider Tobias: Wissenstest Bronze
JFM Hofmann Marwin: Wissenstestspiel Silber
JFM Kanta Kevin: Wissenstest Bronze
JFM Muschau Dominik: Wissenstest Doppelgold

Die Kameraden der Feuerwehr Kaltenleutgeben sorgten für einen perfekten Verlauf der Jugendveranstaltung. Sie betreuten mehrere Stationen eines umfassenden Rahmenprogramms. Unter anderem eine Station mit Staub- sowie Fettexplosionen und Raketenstartstation, bei der Streichhölzer zu Miniraketen umfunktioniert wurden.
Für die Verpflegung sorgte das "Küchenteam", EBM Blau Herbert und OVM Kovarik Christian. Auf diesem Wege noch ein großes Dankeschön an die Sponsoren.

Die Siegerehrung wurde von Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Ing. Richard Feischl und zahlreichen Feuerwehrfunktionären des Bezirkes durchgeführt. Als Ehrengäste gratulierten den Jugendlichen der Vizebürgermeister von Kaltenleutgeben Hannes Stiehl.

Wir Gratulieren noch einmal unseren jüngsten Mitgliedern.












 

Zuletzt geändert am: 11.04.2015 um 08:03

Zurück


Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte
rund um unsere Feuerwehr, über aktuelle Berichte,
Einsätze und vieles mehr.

Klicken Sie sich einfach durch unsere Seite!

Aktuelles