19.03. 2017 - Auspumparbeiten / Sachsenweg

Um 09.30. war es heute mit der sonntäglichen Ruhe für die Mitglieder der Feuerwehr Kaltenleutgeben vorbei. Mittels Telefon und Pager erfolgte die Alarmierung zu einem Einsatz bei einer Wohnhausanlage. Aufgrund mehrerer mit Laub und Ästen verstopfter Einlaufgitter konnte das Niederschlagswasser der letzten Stunden nicht mehr in dem vorgesehen regulierten Ablauf abfließen und suchte sich seinen eigenen Weg. Dabei wurden Teile der Straße welche durch die Anlage führt verschmutzt und der Lichtschacht eines Kellers entging nur knapp der Überflutung. Von den 14 eingesetzten Kräften wurden die Verklausungen bei den Gittern soweit entfernt, dass der regulierte Ablauf wieder hergestellt war. Nach ca. 90 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.







 

Zuletzt geändert am: 06.06.2017 um 17:51

Zurück


Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte
rund um unsere Feuerwehr, über aktuelle Berichte,
Einsätze und vieles mehr.

Klicken Sie sich einfach durch unsere Seite!

Aktuelles