Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Aktuelles Detail

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 26 Jänner um 19:00 Uhr eröffnete ABI Kurt Raitmar, die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kaltenleutgeben im Feuerwehrhaus. Neben der Aktiv- Reserve- und Jugendmannschaft durften Ehrengäste unter anderem Bürgermeister Ing. Josef Graf und Leiter des Bezirksverwaltungsdienstes VR Reinhard Hornig begrüßt werden. Nach einer Gedenkminute an unsere verstorbenen Kameraden, begann unser Kommandant ABI Kurt Raitmar mit dem Tätigkeitsbericht des letzten Jahres.

Die Statistik des Jahres 2018 zeigt insgesamt 117 Einsätze, 98 technische Einsätze, 15 Brandeinsätze und 5 Brandsicherheitswachen, bei diesen insgesamt 643 Stunden der freiwilligen Kameraden erbracht wurden. Das Engagement der Mitglieder ist nicht nur bei den Einsätzen sichtbar, sondern auch bei zahlreichen internen Tätigkeiten wie sämtliche Verwaltungs- und Kommandotätigkeiten, wöchentliche Übungen, Ausbildungen und Schulungen, diese oft für die Bevölkerung nicht sichtbar sind. Weiteres sind einige unserer Mitglieder auch überörtlich engagiert. Im Jahr 2018 ergibt sich ein gesamter Mannschaftsstand von 68 Mitgliedern.

Anschließend wurden folgende Beförderungen durchgeführt:

  • Beförderung zum Oberfeuerwehrmann – Lukas Brunner
  • Beförderung zum Oberfeuerwehrmann – Fabian Heider
  • Beförderung zum Löschmeister – Christoph Breiteneder

Seitens des Wiener Tierschutzvereines konnte ABI Kurt Raitmar zwei Ehrungen in Bronze im Nachhinein überreichen.

Weiteres gab es dieses Jahr zwei Neuanmeldungen, OFM Josef Lechner und PFM Rene Galavits die vom Kommando angelobt wurden.

Das Verdienstzeichen der Marktgemeinde Kaltenleutgeben in Gold für 50 Jahre Feuerwehrdienst wurde an ELM Gottfried Mayer überreicht.

Die Vorhaben für das kommende Jahr 2019 stellte HBI Martin Heider vor. Danach richtete Bgm. Ing. Josef Graf seine persönlichen Worte, sprach als Dank der Gemeinde Kaltenleutgeben an die Mitglieder für deren geleisteten Tätigkeiten auf.

Zum Abschluss richtete Leiter des Bezirksverwaltungsdienstes VR Reinhard Hornig seine Worte an die Mannschaft, bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und wünscht der gesamten Mannschaft alles Gute für das kommende Jahr.

Zurück

Freiwillige Feuerwehr Kaltenleutgeben
Die FF Kaltenleutgeben Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Richtlinien zur Nutzung von Cookies zu. Mehr lesen
Verstanden!