Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Aktuelles Detail

Wahlen auf Bezirks- und Abschnittsebene

Am heutigen Samstag fanden im Bezirk Mödling die alle 5 Jahre stattfindenden Wahlen auf Bezirks- und Abschnittsebene statt, welche nach den Neuwahlen der Feuerwehrkommanden im Jänner nun den nächsten Schritt darstellen.


Unter Einhaltung sämtlicher Covid-19 Vorgaben trafen dazu alle Kommandanten und deren Stellvertreter in Biedermannsdorf zusammen.
Vor den Wahlen wurden vom scheidenden Bezirksfeuerwehrkommandanten LFR Richard Feischl an verdiente Funktionäre Auszeichnungen vergeben. Kurt Raitmar hat für die vergangenen 10 Jahre als KHD-Bereitschaftskommandant das Verdienstzeichen des österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes in der 3.Stufe verliehen bekommen.


Danach wurde mit den Wahlen begonnen, zunächst auf Bezirksebene, anschließend auf Abschnittsebene.
Unser Feuerwehrkommandant ABI Kurt Raitmar kandidierte dabei erstmals für die Funktion des Abschnittsfeuerwehrkommandanten, bisher war er 5 Jahre lang als Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter tätig. Mit großer Mehrheit wurde er in diese Funktion gewählt, er Vertritt nun als Brandrat die Interesse der Feuerwehren des Abschnitts Mödling-Wienerwald auf Bezirks- und Landesebene. Unser Kommandantstellvertreter HBI Martin Heider stellte sich für eine weitere Funktionsperiode als Unterabschnittskommandant zur Wahl. Er wurde ebenso mit eindeutiger Mehrheit in seiner Funktion bestätigt.


Die Kameraden der Feuerwehr Kaltenleutgeben wünschen den beiden neu und wiedergewählten Funktionären alles Gute und viel Erfolg in deren neuen Aufgabe für die nächsten Jahre.

Zurück

Freiwillige Feuerwehr Kaltenleutgeben